Beiträge von Tommy

    Mr. Bill

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    hab glatt vergessen dass Mark Wahlberg sich damals noch Marky Mark genannt hat ... Highlight des Films ist die St. Crispians Rede aus Heinrich V von Shakespeare:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Leben oder so ähnlich

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Gibts scheinbar gratis bei Youtube zu sehen. Die Satisfaction-Szene ist das Highlight:

    Starbuck

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hab in die Saints Row Bossfactory reingeschaut und hab versucht meinen Saints-Boss aus Saints Row 3 und 4 nachzubauen:


    Bei den Stimmen muss ich mal noch schauen was passt. Leider schade, dass Laura Bailey im neuen Saints Row nicht wieder als Sprecherin dabei ist.

    Isch was älter aber bin i aktuell dran un macht enorm viel Spass : )

    Mhh, irgendwie kam mir das vom Namen her bekannt vor. Aber von DSA hab ich doch nur die RPGs (Drakensang, Fluss der Zeit) gespielt ... dachte ich zumindest, aber dann stelle ich fest, dass ich das sogar durchgespielt hab vor 9 Jahren ... mit allen Achievements ... kann mich null dran erinnern ^^


    Ich hab vorhin mal in das neueste Update von Baldurs Gate 3 reingeschaut ... neu sind Gnome und die Barden-Klasse. Werd da aber weiterhin bis zum Release warten eh ich da inhaltlich einsteige um mich nicht zu spoilern.


    Ansonsten lade ich gerade die Saints Row Boss Factory runter. Das ist quasi eine Demo des Charaktereditors. Wenn ich da was fabrizieren kann, das nicht nach Tiktok-Hippster aussieht wär das schonmal ein Anfang. Da ich echt ein Fan der Reihe bin, will ich dem Reboot trotz des schlechten Ersteindrucks eine Chance geben.


    Auf der Switch bin ich aktuell in Tetris 99 versackt. So ganz sind mir die Mechaniken noch nicht klar, aber man spielt da Tetris gegen 98 andere Gegner gleichzeitig und fürs Clearen der Lines kann man den Gegnern Blöcke als Hindernis schicken. Das geht solange bis alle anderen raus sind. Ist echt ganz nett und kann man flott mal zwischendurch machen.

    The Help auf Disney+

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Schau grade eine neuere Folge von X Faktor mit Jonathan Frakes. ^^ Er hat sich gut gehalten. :D

    mhh, muss ich vielleicht auch mal reinschauen ... die Szene aus "How to Sell Drugs Online (Fast)" hatte auch schon Nostalgie geweckt:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Ich hab inzwischen alle Staffeln von Sons of Anarchy nachgeholt ... tja ein Happy End war wohl nicht drin.


    Zuletzt hatte ich dann auch Fear of Walking Dead weitergeschaut, wo Alicia ja inzwischen mehr oder weniger abgeschrieben ist ohne das direkt zu zeigen. Dafür ist Madison wieder dabei, nachdem sie 3 oder 4 Staffeln lang als tot galt.


    Obi Wan hab ich auch zu Ende geschaut und trotz Bedenken hat sich das doch irgendwie ganz gut in die Star Wars Lore eingefügt. Allerdings ist das was die Serie erreichen wollte in meinen Augen jetzt auserzählt, so dass ich nicht verstehe was man denn in einer zweiten Staffel erzählen will die inoffiziell in Aussicht gestellt wurde.


    Aktuell schau ich noch Star Trek: Strange New Worlds die eigentlich immer wieder ganz nett ist mit ihren "Planet of the Week"-Geschichten ... wenn auch zuletzt die Märchen-Folge etwas anstrengend war.


    Zudem schau ich noch The Boys, wo es ja auch alles immer weiter eskaliert.


    Bei Westworld die zuletzt in eine 4. Staffel gestartet ist, hab ich noch gar nicht reingeschaut.

    Habe gerade die Quest "Stadium Love" gemacht und weil der Schiesswettbewerb für mich praktisch unmöglich zu bewältigen war, ist es darauf hinausgelaufen dass ich die gesamte 6th Street Gang plus etwas 5 Cops niedergemetzelt habe, wodurch die Quest natürlich gescheitert ist aber ich endlich das Smart Sturmgewehr habe das ich wollte. Frage: Hat dies nun irgendwelche Folgen / Auswirkungen auf das weitere Spiel und/oder sind mir nun einige Achievements durch die Lappen gegangen?

    Ich dürfte weder Auswirkungen auf das Spiel noch auf Achievements haben.

    Den Begriff 'Animes" habe ich erst Anfang der 2000er kennengelernt.

    Soweit ich mich erinnern kann wurden Anime-Serien, die bei uns in Deutschland in den 90ern im TV ausgestrahlt worden sind, wie etwa Captain Future, Kickers, Mila Superstar, Saber Rider, Sailor Moon, Heidi, Nadia und Co, ganz einfach wie westliche Produktionen auch als "Zeichentrickserie" bezeichnet. Die kamen damals halt teilweise erst Jahre bzw. Jahrzehnte später bei uns an und der Begriff "Anime" ist mir auch erst seit den 2000ern ins Gedächtnis gerückt. An irgendwelche Anime-Filme kann ich mich nicht so richtig erinnern, ich glaube das wurde auch erst in den 2000ern populärer.


    Aufgrund dieser betitelten MANGA-VIDEO-Videokassetten wir deswegen die Filme immer "Manga-Filme" nannten.

    Nicht zu verwechseln mit den berühmten "Magma-Filmen" aus der gleichen Ära ;)

    Es gab schon wieder eine Batman-Verfilmung? Ich hab noch nicht mal die letzten paar gesehen ... mein letzter Batman hieß noch George Clooney ^^ ... wobei ich aber eh nicht so recht etwas mit den düsteren martialischen Batman-Verfilmungen anfangen kann, da ich irgendwie immer den Batman meiner Kindheit vor Augen habe:

    Da das Spiel GTA5 jede Art von Spieler:innen begeistern konnte und kann, ganz unabhängig von der Fanbase.

    Das ist mir etwas zu pauschal. Vorab sei gesagt, dass ich fast ausschließlich Rollenspiele spiele oder zumindest Spiele mit Rollenspielelementen. Ich hab aber trotzdem die meisten GTA-Teile gespielt, d.h. GTA 1+2, GTA 3, GTA Vice City, GTA 4 und wollte dann auch GTA 5 probieren, aber es hat bei mir überhaupt nicht gezündet, so dass ich es nach einigen Stunden abgebrochen und deinstalliert hab. Das mag vielleicht daran liegen, dass ich inzwischen älter bin und nicht mehr ganz so viel Zeit zum Zocken hab und deshalb kritischer damit bin womit ich meine Zeit verbringe oder dass das Spiel so verspätet für PC erschienen ist und so keinen Hype-Bonus mehr hatte oder dass in meinen Augen andere Genre-Vertreter wie die Saints Row Reihe vieles viel besser machen. Irgendwie bin ich dem meiner Meinung nach altbackenen GTA-Konzept inzwischen entwachsen, so dass ich nicht weiß, ob ich nochmal Lust darauf kriege. Und ich kenne so einige Leute denen es mit GTA 5 ähnlich erging. Dass GTA 5 also ausnahmslos alle anspricht, ist also zumindest etwas übertrieben.

    Bei Filmen mit Kevin Costner kann man eigentlich nie was verkehrt machen.


    Hidden Figures

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    City of McFarland

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Cyberpunk 2077 das Rollenspiel abzusprechen hätte wahrscheinlich nicht funktioniert. GTA 5 hat sich nur so gut verkauft, weil es bei der bestehenden über mehrere Teile aufgebauten Fanbase so gut ankam und dann weitere Käufergruppen erschlossen hat. Die mit den Witcher-Spielen aufgebaute Fanbase von CD Projekt Red und die Cyberpunk-Fans die dank verwandten Systemen wie Shadowrun & Co zu dem Spiel gekommen sind, erwarten das Cyberpunk 2077 ein Rollenspiel ist. Wenn CD Projekt Red daraus nur einen GTA-Klon ohne Rollenspielkomponenten gemacht hätte, wäre der Shitstorm wahrscheinlich noch viel größer gewesen. Ich persönlich wär mir in diesem Fall nicht sicher, ob ich das Spiel überhaupt gekauft hätte.

    Hab grad de ersten drei Folgen von Obi-Wan Kenobi auf Disney+ geschaut...

    Dabei ist aber geschichtlich festgelegt, das der Krieg zwischen Föderation und Klingonen im Jahr 2223 (Das unentdeckte Land) heiß wird.

    Laut Star Trek Wiki spielt Das unentdeckte Land im Jahr 2293, d.h. Spock ist da schon 63 Jahre alt. Das passt auch optisch gut zusammen, da der Film 1991 raus kam, d.h. dessen Schauspieler Leonard Nimoy war da gerade 60 jahre alt.


    edit:

    Ach jetzt weiß ich was du meinst: https://memory-alpha.fandom.co…lingonischer_Kalter_Krieg


    Ja 2223 wird da als Beginn der Feindseligkeiten mit den Klingonen genannt. Allerdings ist mir nicht ganz klar was das mit Spock oder der Enterprise zu tun haben soll.

    Wird immer schlimmer je tiefer man eintaucht !

    Spock ist laut "Star Trek Fleet Command" und einigen anderen Quellen 2230 geboren.


    Star Trek ist ja voller Zeitfehler ;)

    Inwiefern ist das ein Zeitfehler? Strange New World spielt 2259, d.h. er wäre da dann 29 Jahre alt. Kann doch passen. Star Trek Discovery spielte ja direkt davor, sollte also auch passen.


    Übrigens der kanadische Sender CTV hat scheinbar inzwischen Strange New Worlds hinter die eigene Paywall geschoben, d.h. man muss sich da mit einem Bellmedia-Account anmelden und VPN allein reicht nicht. Naja dann muss man sich wohl auf zwielichtigere Quellen verlassen.

    Den Fehler hatte ich in meinem unter Patch 1.2 oder 1.3 begonnen Spielstand auch. Bei meinem in Patch 1.5 gestarteten Durchgang trat der dann nicht nochmal auf. Das ist aber keine Garantie, dass das an einem bestimmten Patch hängt.


    Es gibt soweit ich weiß keine Lösung das rückwirkend zu fixen. D.h. du musst wohl nen alten Spielstand laden bevor du die NCPD-Mission gemacht hast und schauen ob sie beim erneuten Abschließen erfüllt wird oder gar ein komplett neues Spiel starten.