Cyberpunk 2077 - GTA (?)

  • Bisher liegt es auf Basis des E3 Trailers durchaus nahe, das es GTA ähneln wird. Eine Open World namens Night City, offenbar kann man Fahrzeuge fahren, es gab viele Schnappschüsse von Straßen und Fußgängern. Und eben die Aussicht in der einen Szene, die du gerade selbst als Bild gepostet hast.


    Allerdings hat CD Projekt RED schon öfters angemerkt, das CP2k77 allen voran ein RPG sein wird, und erst dann z.B. ein FPS. Und das wird sicher auch für die Parallelen zu GTA gelten. Was für mich sehr aufregend klingt. So gerne ich mal eine Runde GTA Spiele, seitdem man die RPG-Elemente auf ein Minimum reduziert hat in GTA5 ist das für mich bloß leichte Kost für zwischendurch. Doch jetzt kommt ein Cyberpunk 2077 daher und will ein genauso grandioses RPG wie Witcher 3 anbieten, sprich auch mit Fallout konkurrieren. (Womit ich Fallout: New Vegas meine)


    Bloß eben mit dem zusätzlichen Kniff von GTA-esquen Gameplay? Boy, das will ich sehen! Und die Jungs aus Polen könnten es mit ihrem bisherigen Track Record sogar schaffen. :/

  • Den Gedanken an ein GTA ähnliches Spiel hatte ich auch schon. Die Kombination aus dem Setting und den Möglichkeiten eines GTAs sind wirklich interessant. Es wurde ja bereits bestätigt, dass die Welt offen zugänglich sein soll. Ich bin auf jeden Fall gespannt, was die Entwickler so zaubern werden. Das Auto aus dem Trailer fand ich schon mal sehr ansprechend, designtechnisch wirklich gut gelungen und stimmig für diese Welt.


    https://www.games.ch/8935-cybe…infos-cyberpunk-2077-h1q/

  • Ein RPG-GTA ist schon lange ein großer Traum von mir. Wenn es abseits der Story noch viel zu tun gibt und ich mich frei entfalten kann, bin ich glücklich.


    Nicht ganz so gut gefällt mir, das bisher die Rede davon war, das man nicht einfach jeden töten kann.

    Ist jetzt nicht so das ich gern den Amokläufer mime, aber wenn auch Story-NPC‘s und sogar Kinder sterben könnten, gäbe es mir einen noch größeren Anreiz, bedacht durch die Welt zu gehen/ballern und das alles wäre noch viel authentischer, weil Fehlverhalten auch tatsächliche Konsequenzen hätte. Das würde vielleicht auch den verantwortungsvollen Umgang mit Schusswaffen etwas fördern. 🥴


    Aber das ist wohl eine utopische Vorstellung, denn dann gäbe es wieder einen Aufschrei verschiedenster Rechts-Organisationen und die ganzen Bummi-Kids würden sich den Storyverlauf ruinieren. 😅

  • Claire Du kannst übrigens auch die Links einfach so ins Beitragsfeld reinkopieren und die Forensoftware macht den Link beim absenden "klickbar". Da brauchst du dir nicht immer die Mühe machen und erst einen Textfetzen verlinken. Außerdem bitte am besten den richtigen Link zum Artikel nehmen und nicht den vorgeschalteten Google-Link


    Zum Thema: Ich hoffe doch bitte nicht. GTA nimmt sich selbst ja kein bisschen Ernst. Angefangen von den ganzen Parodien in der Lore wie Pisswasser und Carbonizzare, bis hin zur verrückten Story mit überzeichneten Charakteren. Ich hoffe einfach Cyberpunk wird das was es verspricht und liefert ein storydriven Spiel für Erwachsene.

  • Du kannst übrigens auch die Links einfach so ins Beitragsfeld reinkopieren und...

    Ich find‘s eigentlich ganz schön wenn die Links als Textteil präsentiert werden und nicht einfach lieblos hingeklatscht sind. 🤗


    Das oftmals Google vorgeschaltet ist liegt daran, das ich die Google-App benutze und selten über die Firefox-App nach was suche. Wenn das ein Problem darstellt, kann ich natürlich versuchen es zu ändern. 🤔