Tach aussem Ruhrpott!

  • Hallo Community!


    Hab' mich heute angemeldet, weil ich dieses Forum zufällig entdeckt habe und beim Querlesen schon manchen Honig saugen konnte. Warum also nicht auch mitmachen. Eröffnet ja auch die Möglichkeit Euch dösige Fragen zu stellen.


    Cyberpunk2077 spiele ich jetzt seit knapp 110 Stunden. Habe am Anfang gedacht, dass ich niemals verstehen werde, was da abgeht.

    Mittlerweile habe ich mehr Durchblick und je länger ich spiele desto genialer finde ich das Spiel!! Ist schon sagenhaft, was CDPR da hingestellt hat, trotz aller Macken (spiele die PS4-Version auf der PS5 und 1.23).

    Liebe Grüße

    Roland

  • Hallo und willkommen im Namen der Corpo Fraktion. (Ein uraltes Forenspiel, dessen ich mich wohl nicht entziehen kann.)


    Mir hat Cyberpunk2077 so gar nicht zu gesagt, aber ich mag das Genre generell. Hab früher Shadowrun gespielt.

    I am putting myself to the fullest possible use, which is all I think that any conscious entity can ever hope to do.

    (HAL9000 :hal9000: )


    Hope is a dangerous thing.

  • Hi!

    Anfangs war ich kurz davor das Spiel in die Tonne zu kloppen und nach wie vor gehen mir viele Dinge, die man auch eleganter hätte lösen können, schwer auf den Knispel.

    Ganz abgesehen von den Macken.


    Aber:

    Ich spiele V in der weiblichen Version und die Synchron-Stimme von Flavia Vinzens ist der Oberhammer!!!! Pluspunkt!

    Weiterhin finde ich es klasse, beliebig oft speichern zu können was enormen Raum zum Ausprobieren lässt. Pluspunkt!

    Der gesamte Sound ist fett! Pluspunkt!

    Und es gibt sagenhaft viel zu tun. Pluspunkt!

    Mir macht es also riesig Spaß. ☺

    Schade, dass es bei Dir nicht gezündet hat.

    LG

    Roland

  • Ersteinmal auch von mir ein herzliches Willkommen. Sollte die Entität randomEntity Probleme bereiten wenden Sie sich an mich. :)


    Anhand der Werbung hab ich wesentlich mehr von dem Spiel erwartet. Ausführlicher habe ich hier geschrieben.


    [Spoiler] Cyberpunk2077 durchgespielt - Euer Fazit



    Die Musik hat mir sogar auch gefallen.

    Bei dem Punkt "Jederzeit speichern" da muß ich dir jetzt gewaltig widersprechen. Das war ein Punkt, der mich an diesem Spiel gewaltig gestört hat. Lange Szene in der geredet wurde und im Anschluss z.B. eine Autoverfolgungsjagd. Ich konnte weder nach dem Gespräch noch nach einer erfolgreich absolvierten Teiletappe speichern.


    Vielleicht möchtest du dich mit einer Rezension beteiligen. Mich würde es freuen.

  • S.Chandra

    Vielleicht hab' ich mich nicht präzise genug ausgedrückt: Ich meinte, man kann beliebig oft abspeichern sofern es nicht ausnahmsweise untersagt ist, was m.E. nicht allzu oft vorkommt.

    Damit komm' ich jedenfalls super klar!

    Rezension geht nicht, weil ich noch lange nicht durch bin.

    Wäre aber auch sinnfrei da ich leicht zu begeistern bin. Das müssen andere Leute besorgen. 😆

    LG

    Roland

  • Hi VRanger!


    Die beachtliche Spielzeit ergibt sich einerseits aus dem Umstand, dass ich mittlerweile täglich Zeit zum Spielen habe und die auch dementsprechend nutze, andererseits lasse ich mir aktuell einfach viel mehr Zeit, um alles in den Spielen anzukucken und zu bestaunen.

    Früher bin ich durch die Spiele gehetzt, weil ich unbedingt sehen wollte, wie's wohl weitergeht.

    Hetzen ist aber kein Genuss, also mach ich jetzt schön langsam. ☺

    In "Horizon Zero Dawn" hab ich seinerzeit über 360 Stunden rumgehangen - und es war großartig!

    LG