Der neue in Night City

  • Hi ich bin der neue hier im Forum und wollte mich mal vorstellen.
    Mein Name ist Haemus 501 (mein echten Namen behalte ich für mich) bin 1991 geboren.
    Aufgewachsen und wohnhaft in Berlin.

    Spiele seit mein 13 Lebensjahr Videospiele und bin mehr als nur gehypte auf Cyberpunk2077 jedoch sehe ich auch einiges Kritisch.


    grüße aus dem Netzwerk
    Haemus501 :thumbup:

  • Dann willkommen in der Zukunft, sowie im Forum Haemus :)


    Bring die Erfahrung deiner Videospielkarriere ruhig mit.

    Wirst du brauchen, Night City ist ebenso wie Berlin ne rauhe Gegend, wenn man sich neu auf den Strassen bewegt 8o


    Auf eine rasante Fahrt in Night City

    Cyberpunk-2077new_19022018-640x360.jpg

  • Werde auf mich acht geben,bin ja auch in Berlin in den "Gefährlichen Ecken" unterwegs ;) Danke für die Begrüßung ;)

  • Dann sollte die Straße sich vor mir in acht nehmen. Vieleicht sieht man sich mal in einen der vielen Cybercafés ;) :)

    Dann sollten wir die Sachlage, mal in einer ruhigen Ecke besprechen. In acht nehmen ist gut, Unterstützung durch die Gruppe ist besser :muscle:

    Werde auf mich acht geben,bin ja auch in Berlin in den "Gefährlichen Ecken" unterwegs ;) Danke für die Begrüßung ;)

    Hach sowas gefällt einem doch glatt, ein Strassenkind (Streetkid):thumbup: .

    Komme mal gut an und dann passend im Angebot des Forums, sowie dem Schwarzmarkt zurecht.


    Und kein Bedenken, bei Unsicherheit oder noch fehlend geldlichen Mitteln, lässt sich verhandeln :silverhand

  • Moin moin. Willkommen sag ich erst, wenn du Schutzgeld bezahlt hast! Bis dahin... wir haben Augen.Dann

    dann sei mir Nicht-Wilkommen :P Nein erstmal schauen was ihr so "zu bieten" habt :D


    Die Nomads suchen auch noch Mitglieder! ;)

    Was bietet ihr mir was andere nicht haben. Geld,Macht,Militär-Tech? :) Wenn du ein paar gute Agumente hast euch beizutretten bin ich gern bereit dies zu tun :)


    Willkommen und viel Spaß hier! :D

    55-welcome02-jpg

    Danke!
    Grüße aus dem Netztwerk!

  • Was bietet ihr mir was andere nicht haben. Geld,Macht,Militär-Tech? :) Wenn du ein paar gute Agumente hast euch beizutretten bin ich gern bereit dies zu tun :)

    Dürstet es dich nach materiellen Dingen? Karriere? Sicherheit? Dann ist Corpos die richtige Wahl. Du musst nur ein bereit sein, eines von vielen Rädchen im System zu werden, deinen Vorgesetzten in den Hintern zu kriechen und in ein paar Jahrzehnten kanndt du dort Karriere machen und zum Oberputzmann aufsteigen.


    Bist du Individualist? Mags du Partys? Drogen? Ist das Recht des stärkeren für dich massgebend? Das alles findest du bei den Streetkids. Du wirst zwar keine Nacht durchschlafen können aus Angst, dass deine bester Freund dir ein Messer in den Rücken jagt, aber bis du mit spätestens 35 in einer Seitengasse verreckst wirst du viel Spass haben, solange du nicht gegen Schmutz allergisch bist.


    Dann gibt es noch die Nomads. Die bieten dir nichts! Ausser der Freiheit das zu tun was du willst, wenn du stark genug bist mit den Konsequenzen deiner Handlungen zu leben. Nirgendwo sonst kannst du dein Schicksal so frei bestimmen - im Guten wie im Schlechten.

  • Dürstet es dich nach materiellen Dingen? Karriere? Sicherheit? Dann ist Corpos die richtige Wahl. Du musst nur ein bereit sein, eines von vielen Rädchen im System zu werden, deinen Vorgesetzten in den Hintern zu kriechen und in ein paar Jahrzehnten kanndt du dort Karriere machen und zum Oberputzmann aufsteigen.


    Bist du Individualist? Mags du Partys? Drogen? Ist das Recht des stärkeren für dich massgebend? Das alles findest du bei den Streetkids. Du wirst zwar keine Nacht durchschlafen können aus Angst, dass deine bester Freund dir ein Messer in den Rücken jagt, aber bis du mit spätestens 35 in einer Seitengasse verreckst wirst du viel Spass haben, solange du nicht gegen Schmutz allergisch bist.


    Dann gibt es noch die Nomads. Die bieten dir nichts! Ausser der Freiheit das zu tun was du willst, wenn du stark genug bist mit den Konsequenzen deiner Handlungen zu leben. Nirgendwo sonst kannst du dein Schicksal so frei bestimmen - im Guten wie im Schlechten.

    Danke für die Auskunft,werd mal schauen bis her gefallen mir die Streetkids von der beschreibung her sehr gut :)

  • Willkommen im Forum in dem die einzige Wahl eines Mannes, der eine Zukunft für sich sehen möchte, vielleicht sogar eine Familie gründen wird, die Corpo sein sollte.

    In der Corpo wird die Sicherheit gegeben und die Möglichkeit sich dem zu steigern, in dem Sie gut sind. Dies alles ohne, dass Sie irgendwelche Beziehungen aufbauen müssen, um im schlimmsten Fall nicht zurückgelassen zu werden, nur weil Sie körperlich etwas weniger geeignet sind, als Ihre Begleiter.

    Die Starken beschützen die Schwachen. Die Klugen treiben die Forschung voran. Die Sensiblen kümmern sich um jene, die die Zukunft darstellen. Wir würden uns freuen, Sie als neuen Mitarbeiter in der Corpo zu begrüßen.

    Früher hat man die Shareware geschenkt bekommen und kaufte, wenn es einem gefallen hat, das Spiel. Heute zahlt man für die Shareware und kauft sich alles zusammen bis endlich die Vollversion spielbar ist.

  • Dreizehn ist ein gutes Alter um mit zocken anzufangen. Davor versteht man meist die Materie nicht. Und die meisten Games sind zu schwer. War bei mir zumindest mit Hallo und ANNO 1602 so, als ich acht Jahre alt war. Ist eigentlich gut sich nicht von dem Hype fesseln zu lassen. Glaube, viele haben es damals bei Fallout 4 bereut. Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß hier mit uns. Denke du bist in Ordnung und weißt, welche Seite die richtige ist. Wir, die Street Kids nehmen jeden auf. Egal ob sozialer Außenseiter oder Eigenbrötler. Es ist nicht wichtig woher du kommst oder was du gemacht hast sondern was du im Herzen trägst. Und wir die Street Kids sind eine Bande mit Herz, welche sich stehts um ihre Mitglieder kümmert, in guten wie in schlechten Zeiten.

  • Willkommen auf den Straßen von Night City,

    wir von der Corpo würden es natürlich begrüßen wenn sie sich nicht den Street Kids anschließen. Aber dies liegt nicht in unseren Händen. Sie entscheiden selbst, ob sie lieber jeden Tag ums Überleben Kämpfen wollen, oder ein Sicheres und Warmes Zuhause im Schutze der Corpo bevorzugen.

    Wir von der Security werden dann natürlich stets (solange sie ihren Monatlichen beitrag leisten) mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln für ihre Sicherheit sorgen, ihr Leben, ihre Sicherheit ist unsere Pflicht. Stets zu Diensten mit Modernster Technologie direkt von Militech selbst Ausgerüstet, stehen wir jederzeit für die Angestellten von Corpo mit unserem Leben.

  • Danke für die Auskunft,werd mal schauen bis her gefallen mir die Streetkids von der beschreibung her sehr gut :)

    Das ist eine weise Sichtweise und Einstellung ;).


    Habe dir noch bisschen Futter zum Lesen dagelassen:

    Es gibt ein Thread der Hintergrundgeschichten. für den persönlich Bezug zur Fraktion *Klick* , ebenso Infos in Was wir bisher wissen *Klick*