[Sammelthread] Star Wars

  • Natürlich gibts zeitgleich eine Preiserhöhung bei Disney+

    War ja klar.


    10 Serien, zumal da teilweise echt keine vielversprechenden Sachen bei sind finde ich auch zu viel.

    Der Kinofilm Red Squadron hört sich dafür nach was ordentlichen an.


    Bei den High Republic Sachen bin ich zutiefst skeptisch, weil das was bisher zu lesen war eher sehr nervtötend aussah, aber wir werden sehen.


    Das es ein Rogue One SpinnOff als Serie "Landor" gibt ist dagegen um so schöner, denn davon kanns definitiv mehr geben.

  • Da ich grad eine neue Tastatur testen will, dachte ich mir Zeit für einen kleinen SW Beitrag

    Es wurden ja 10 neue Serien angekündigt und zu denen will ich kurz was schreiben


    The Book of Boba Fett

    SpinOff von Mando mit dem Comeback von Boba Fett. Wer Mando bis zum Schluss gesehen hat weiß was passiert und was zu erwarten sein dürfte. Ich liebe es jetzt schon, denn niemand hat eine Serie mehr verdient als Boba.


    Star Wars: Andor

    Eigentlich eine super Vorlage, denn hier soll es um die nProtagonisten von Rogue One gehen, den Rebellen Andor. Blöd ist nur das sein Schicksal quasi schon durch R1 gespoilert wird, aber ich denke eine Serie über die frühe Rebellion kann trotzdem sehr spannend werden.


    The Bad Batch

    Bad Batch ist ja bereits aus der letzten Staffel Clone Wars bekannt. Vermutlich das nähste was man sich wünschen könnte um eine Republic/Imperial Commando Reihe zu bekommen. Ich fand die vier Klone leider etwas zu stark überzeichnet, aber es kann ja trotzdem nett werden.


    Obi-Wan Kenobi

    Der Hoffnungsschimmer eines jeden Prequel Fans. Ewan McGregor und auch Hayden Christensen wollen zurückkehren in die Rollen, die sie vor über 15 Jahren zu letzt in Revenge of the Sith hatten. Damit wird auch quasi das letzte Handlungsloch zwischen R1 und zwischen Ep3 und Ep4 gestopft.


    Ahsoka

    Vermutlich ein SpinOff von The Mandalorian und anknüpfend an die letzte Staffel Clone Wars. Ich könnte mir vorstellen das alte Schauplätze wie Mandalore nochmal besucht werden könnten. Eventuell kommen ja noch ein paar Inquisitoren hinzu.


    Rangers of the New Republic

    Von der Serie erwarte ich um ehrlich zu sein mit am wenigsten. Das gezeigte Logo erinnert ein wenig an Top Gun. Vielleicht wird der Handlungsbogen vom letzten X-Wing Spiel weitergesponnen. Ich kann mir aber kaum vorstellen das dort genügend Potential für größere Handlungen ist.


    Lando

    Also die Serie zu Lando Calrissian steht und fällt auch mit dem Darsteller. Wenn Donald Glover zurückkommt kann das durchaus gut werden, weil dann die etwas offene Handlung von Solo weitererzählt werden könnte.


    The Acolyte

    Wer Star Wars kennt weiß das Akolythen bei den Sith das sind, was Padawane bei den Jedi. Die Anwärter, Schüler und letztendlich emporkömmlinge. Die große Frage wird wie es überhaupt in der Hohen Republik aussehen soll, in der das alles spielen soll, denn KOTOR ist kein Kanon mehr, also bleibt auch offen wie es sich mit der Regel der Zwei halten wird. Leider bin ich aber etwas pessimistisch, denn High Republic wird ein wenig der Spielplatz von Kathleen Kennedy, während das originale Feld ja Fiolini und Favreau überlassen wurde. Aber ich kann mich ja auch irren und es wird spannend.


    Star Wars: Visions

    Scheinbar mehrere Episoden von Kurzfilmen von verschiedenen Schöpfern a la Love, Death and Robots. Kann gut werden, kann ein Reinfall werden.


    A Droid Story

    Keine Ahnung was da kommt. Vermutlich lässt man sich Zeit für ein paar Lückenfüller.


    Neuer Kinofilm: Rogue Squadron

    Das dürfte auch in die Top Gun Schiene schlagen, denn das was bisher zu hören war, war das es vom Leben echter Kampfjetpiloten inspiriert sein soll.



    Um alles mal im Gesamtbild zu sehen bin ich zufrieden. Star Wars in Netflix'schen Häppchen ist einfach besser wie zuletzt Clone Wars und Mando gezeigt haben. Die Storys haben mehr Luft zum atmen und werden nicht gehetzt und die Qualität stimmt. Geld wird wohl auch mehr für Disney drin sein, grade durch die Umsatzeinbrüche im Kino die auch wohl auch in Zukunft anhalten dürften.


    Zu Mando + Staffelfinale:

  • Hab heute auch Staffel 2 von Mandalorian zu Ende geschaut...

  • Ich habe auch eben das Staffelfinale von The Mandalorian gesehen ...

    Here with you, lookin' at the city - I want this moment to last forever. Want it to hang, frozen in time, bathed in these gorgeous neon lights.

  • Disney entlässt Gina Carano weil wegen...

    Ja sie hat irgendwas darüber gepostet das Republikaner in der heutigen Zeit von allen runtergemacht werden und vergleicht das mit dem Dritten Reich und der unterdrückung der Juden. Etwas fragwürdig aber keinesfalls Antisemitisch oder ein Grund sie zu Kündigen, irgendwelche SJW Vollidioten haben sich ebenfalls darüber aufgeregt das sie diese idiotische Gendersprache nicht nutzt. Ja leck mich doch, wenn ich mir das so anhöre muss ich ihr teilweise recht geben, wehe du bist heutzutage anderer Meinung als der Mainstream Idiotismus. :rolleyes:

    Ich glaube ich kann gut in Zukunft auf solche Serien verzichten wenn Menschen wegen anderer Meinung so sehr "Bestraft" werden. Was für eine Verrückte Gesellschaft. X/

    https://www.golem.de/news/the-…a-carano-2102-154100.html

  • Sie hat sich schon noch lange halten können und Gerüchteweise gab man Ihr eben wegen Ihrer potentiellen vorbildrolle einige Chancen und Möglichkeiten sich zurück zu nehmen und zu mässigen.

    Vor allem wegen Ihres geplanten Spinoffs.


    Wenn man sich die Karrieren einiger Leute bei Disney so anschaut hat sie sich wirklich lange halten können.

    Die sind da oft viel schneller und rigoroser.

    Aber Schade, auch wenn sie einige wirklich eher zweifelhafte Ansichten vertreten hat.

    Nihi, (62) Graphitsüchtiger Altrocker vom Fallout Aquarium.


    Ich leide nicht an Realitätsverlust, ich genieße Ihn!


    &thumbnail=1

  • Ich habe bei "The Bad Batch" gleich mal reingeschaut. Der 1. Teil geht eine gute Stunde, hoffe das zieht sich so durch die ganze Staffel durch. Angesetzt ist die Serie mit Beginn der Jagd auf Jedis und dem Ausrufen des Imperiums. Die Klone-Einheit 99 besteht aus 5 nicht ganz gelungenen oder bewusst anders angesetzten Klonen. Sie unterscheiden sich vom Einheitsbrei der Klonearmee und das bringt Spannungen zwischen Einheit 99 und dem Rest der Klone, aber auch Stoff für Abwechslung und Action. Ich bin gespannt wie es weiter geht. Eine Bewertung kann ich aber noch nicht abgeben.