Auf welcher Plattform wollt ihr Cyberpunk2077 spielen?

  • Ich habs jdf satt immer von allen ihre pros und kontras zu pc und konsole zu hören, die versuchen sollen mich umzustimmen oder um einfach nur ihren Schw... zu vergleichen. Mir ist bewusst was die Unterschiede zwischen PC und Konsole sind. Dennoch: Niemand wird mich je umstimmen können. Hört bitte endlich auf es zu versuchen. ICH finde Konsole einfach toller. Punkt!

    Ich zwinge schliesslich auch keinen zur Konsole zu greifen, mit irgendwelchen Vergleichen.... soll jeder spielen wie er will.

    Aber jedesmal, wenn ich auf die Frage: „welche plattform solls sein?“ antworte irgendwas anzuhören warum das eine schlechte idee ist, regt mich doch auf.


    Ps.: das sollte nicht so böse klingen wie es vielleicht tut. Ich muss mir nun schon ewig anhören „buhuuuu aber PC blabla...“ ich kanns einfach nicht mehr hören.



    Edit: so hab die neue Sicherung wieder reingedreht.

  • Aber Pc .... 😜

    Ja die Unterhaltung ist ab und an Mühseelig, vor allem wenns dann auch Leute wie mich gibt die aus einer scherzhaften Intention heraus weiter Öl ins Feuer giessen. 😁


    Wir Pc'ler und Consoleros dürfen aber über alle dem den wahren Feind nicht vergessen, den Smombie! Diese Mobilegamer ...


    Nein Spass, nachher nimmt noch jemand das Ernst. 😁

    Nihi, (62) Graphitsüchtiger Altrocker vom Fallout Aquarium.



    Ich leide nicht an Realitätsverlust, ich genieße Ihn!

  • Mein PC ist nicht stark genug denke ich mal und ich bin einfach ein Konsolenspieler. Daher werde ich das ganze auf der PS4 Pro spielen, die Graphikleistung ist da meiner Meinung mehr als ausreichend.

    Zumal ich gerne auf der Couch sitze mit meinen Händen in der Schoß was ja nur mit Controller geht. Ich bin kein Fan der Maus- und Tastatursteuerung.


    Neuen PC kaufe ich mir ja immer erst wenn der alte völlig im Eimer ist.

  • Wird die aktuelle Konsolengeneration das überhaupt noch tragen können?

    Naja, CP2077 ist für PS4 und XB1 vorbestellbar also wird es wohl auch laufen müssen. Und bis jetzt sind zu den beiden neuen Sony und MS Konsolen nur Gerüchte bekannt, dass kann also locker noch bis Ende 2020 dauern.

    Mit 30 FPS und 1080p kann ja auch fast alles laufen, also würde ich mir da für die aktuellen Konsolen keine Sorgen machen.

    Für PC sind noch keine Systemanforderungen bekannt, aber Raytracing soll wohl unterstützt werden, also ist wohl eine Nvidia RTX GPU ratsam, aber wohl garantiert nicht zwingend notwendig.

    Stadia gibt es ja bis dahin auch, also braucht man sich wohl keine Sorgen zu machen.


    Insgesamt wäre derzeit ein guter Zeitpunkt zum aufrüsten für CP2077. Bis Weihnachten werden die Preise für Hardware wieder anziehen und auch im neuen Jahr wird es nicht umbedingt billiger werden. Die neue Generation von AMD Zen CPUs hat sich jetzt extrem gut behauptet und Nvidia hat mit den "SUPER" RTX Karten auch grade etwas halbwegs ordentliches auf dem Markt. Ich hätte auch schon längst was neues eingebaut, wenn das Budget dieses Jahr nicht schon für neues Telefon und Notebook draufgegangen wäre :D