Was ist Cyberpunk?

  • Was ist Cyberpunk?

    Was ich damit meine ist nicht das Spiel sondern das Genre selbst, natürchlich wissen wir dank Google das es ein Literatur Genre ist. Eine Dystopische form der Science-Fiction.


    Aber was macht es aus?

    Wovon lebt Cyberpunk eurer meinung nach?

    Oder anders gefregt, was ist Cyberpunk für euch?

  • Für mich ist Cyperpunk Shadowrun im Pink Mohawk Style ohne Magie.


    So ohne jetzt zu viel P&P Vorwissen voerauszusetzten würde ich Cyberpunk als Dystopische Zukunftsversion gilt in der Konzerne mächtiger geworden sind als Staaten. Häufige Themen sind der Kampf von "kleinen" Leuten gegen die übermaächtigen Konzerne oder das Intrigiren verschiedener Organisationen oder Firmen gegeneinander. Diese Aufträge werden durch die "Helden" (bei Shadowrun sind es Shadowrunner oder nur Runner) ausgeführt welche aber nicht unbedingt gut oder heldenhaft handeln.


    Als kleine Erklärung für Shadowrun:


  • ...eine düstere Version einer gescheiterten Welt in der sich keiner um jemanden schert, man sich um sich selbst kümmern muss. Wo Daten und virtueller Schnickschnack die Welt prägen. Wo man sich nicht sicher sein kann ob da ein Freund, ein Feind oder eine KI vor einem steht. Eine Welt die es erlaubt als Mensch mit der Technik zu verschmelzen, in sie hinein zu sehen, sie zu betreten. In der die meisten natürlichen Pflanzen und Tiere nicht mehr existieren. Nur noch Klone aus übrig gebliebener DNS. Und es gefällt mir. Die Idee hinter dem Genre finde ich absolut Genial.

  • Wäre eine solche Welt für euch erstrebenswert oder attraktiv? 🤔

    Die technischen Möglichkeiten sind ziemlich interessant und doch auch gruselig. Von den gesellschaftlichen Folgen ganz zu schweigen...

    "Stürze dich nie auf einen Vorteil, sobald er offenbar wird. Warte ab, bis du den maximalen Effekt erzielen kannst."

  • Was ich viel interessanter finde ist dass wir eigentlich schon direkt auf eine typische Cyberpunk Welt hinsteuern. Uns fehlen zwar noch die technischen Fortschritte aber gesellschaftlich, politisch und wirtschaftlich lassen sich wunderbar Paralelen erkennen.

    Das Ganze wird noch makaberer wenn man sich anschaut, dass dieses Setting eigentlich schon lange die Ankunft von Megakonzern wie z.B. Alphabet "vorhergesehen" hat.