Welche Serie suchtet ihr gerade?

  • Nicht unbedingt „suchten“, aber meine zweite Hälfte schaut zur Zeit immer mal wieder How i met your Mother.

    Als das früher im Free TV lief konnte ich nichts damit anfangen und noch immer kann ich nicht mehrer Folgen am Stück schauen, doch die Serie hat auch ein paar echt witzige Folgen. Nette Unterhaltung für zwischendurch.

  • Ich schaue gerade die neuste und auch letzte Staffel Pastewka. Bisher gefällt sie mir sehr gut, deutlich besser als damals Staffel 8 und 9. Ich bin gespannt, wie sie alles zu Ende bringen. Pastewka habe ich immer gern geschaut, auch wenn manche Staffeln richtig kacke waren. Sei es drum, ich hatte in all den Jahren so eine schöne Zeit mit der Serie, dass ich ihnen sogar die Tiefpunkte verziehen habe. Es ist ein bisschen schade, dass nun alles zu Ende geht ... aber ich denke, es ist einfach an der Zeit. Bastian Pastewka wird ja auch nicht jünger und das Konzept der Serie ist einfach ausgereizt.


    Dennoch ... ein lachendes und ein weinendes Auge. Aber man soll ja gehen, wenn es am schönsten ist. ;)

    Here with you, lookin' at the city - I want this moment to last forever. Want it to hang, frozen in time, bathed in these gorgeous neon lights.

  • Bei HIMYM bin ich auch wieder angelangt und rewatche es von Folge 1. Irgendwie ziemlich doof, dass es im Bereich Sitcom so ziemlich nichts mehr gibt, was mir noch gefallen könnte... da ich so etwas aber immer irgendwie für nebenbei haben muss, halten die Klassiker am besten her für sowas :D

    Hast Du verstanden? Nimm' die Nadel und den Faden!
    Nähe sie zusammen, leg' dich zu ihr in die Maden.
    Du musst die Nadel tiefer in sie rammen -
    Komm, nimm den Faden und nähe sie zusammen!


    (Samsas Traum - Der Wald der vergessenen Puppen)



    If love is such a beautiful thing, why does it hurt and make you bleed?

    (The Cryptkeeper Five - Gimme gimme your heart)

  • Mich langweilen nur die Folgen mit Ted und seinen Liebschaften. Wenn es aber um Marshall oder Barney geht, ist es in der Regel immer witzig.


    Wenn mir wirklich nach dummen Sprüchen und irrsinnig blödem Humor ist, schaue ich Scrubs. ?

  • Ted ist auch eine absolut unsympathische Figur. Seine Liebschaften basieren stets darauf, dass er ein "Nein" nicht akzeptiert und die Frauen solange verfolgt und bedrängt, bis sie sich doch auf ihn einlassen. Was ist aus der guten, alten einstweiligen Verfügung geworden? :D

    Hast Du verstanden? Nimm' die Nadel und den Faden!
    Nähe sie zusammen, leg' dich zu ihr in die Maden.
    Du musst die Nadel tiefer in sie rammen -
    Komm, nimm den Faden und nähe sie zusammen!


    (Samsas Traum - Der Wald der vergessenen Puppen)



    If love is such a beautiful thing, why does it hurt and make you bleed?

    (The Cryptkeeper Five - Gimme gimme your heart)

  • Irgendwie bin ich derzeit im Rewatch-Wahn, und mein aktuelles "Projekt" ist "Under the Dome". Bei der ersten Sichtung war es irgendwann ab Mitte der zweiten Staffel völlig verwirrend und ich hoffe mal, dass ich diesmal besser aufpasse. Dennoch: Die Story schlägt bereits nach wenigen Folgen so dermaßen einen eigenen Weg ein, dass ich mich tatsächlich nicht mehr daran erinnern kann, welches Schicksal in der Romanvorlage auf die Charaktere wartet und wie sich dort der ganze Schlamassel gelöst hat, denn wie gesagt: Buch und Serie sind zwei völlig verschiedene paar Schuhe, bis auf Setting und Charaktere gibt es kaum Gemeinsamkeiten. Kann man von halten, was man will. Nach der ersten Sichtung hielt ich von der erweiterten Story nicht viel, aber vielleicht war ich da einfach zu enttäuscht von den Abweichungen und kann es jetzt nochmal neutraler angehen...

    Hast Du verstanden? Nimm' die Nadel und den Faden!
    Nähe sie zusammen, leg' dich zu ihr in die Maden.
    Du musst die Nadel tiefer in sie rammen -
    Komm, nimm den Faden und nähe sie zusammen!


    (Samsas Traum - Der Wald der vergessenen Puppen)



    If love is such a beautiful thing, why does it hurt and make you bleed?

    (The Cryptkeeper Five - Gimme gimme your heart)

  • Irgendwie bin ich derzeit im Rewatch-Wahn, und mein aktuelles "Projekt" ist "Under the Dome". Bei der ersten Sichtung war es irgendwann ab Mitte der zweiten Staffel völlig verwirrend und ich hoffe mal, dass ich diesmal besser aufpasse. Dennoch: Die Story schlägt bereits nach wenigen Folgen so dermaßen einen eigenen Weg ein, dass ich mich tatsächlich nicht mehr daran erinnern kann, welches Schicksal in der Romanvorlage auf die Charaktere wartet und wie sich dort der ganze Schlamassel gelöst hat, denn wie gesagt: Buch und Serie sind zwei völlig verschiedene paar Schuhe, bis auf Setting und Charaktere gibt es kaum Gemeinsamkeiten.

    Habe das Buch ebenso Zuhause, und mir die Serie noch nicht angetan bzw vorgenommen

    Um ehrlich zu sein auch komplett aus den Augen verloren.., dass es diese überhaupt gibt.


    Das Buch fand ich Klasse und die Geschichte wurde super aufgebaut, mit den Lebensmittelknappheit sowie auch Ausuffern von Gewalt und Vormachtstellung einzelner Personen.

    So werde ich mir, dank dir, bei anstehender Zeit auch mal in die Serie reinschauen.

  • Nein danke, habe jetzt nochmal bei Wikipedia quergelesen ;) Leider habe ich das Buch damals nur ausgeliehen und kann es jetzt nicht direkt nochmal lesen... na wat soll's.


    Bin dann mal gespannt was du von der Serie hälst. Während in Staffel 1 ja nur Abänderungen geschehen, wird ab Staffel 2 eine ganz neue Geschichte, die im Buch nichtmal angedeutet wurde, erzählt.

    Hast Du verstanden? Nimm' die Nadel und den Faden!
    Nähe sie zusammen, leg' dich zu ihr in die Maden.
    Du musst die Nadel tiefer in sie rammen -
    Komm, nimm den Faden und nähe sie zusammen!


    (Samsas Traum - Der Wald der vergessenen Puppen)



    If love is such a beautiful thing, why does it hurt and make you bleed?

    (The Cryptkeeper Five - Gimme gimme your heart)

  • Ich schau mir gerade Alien Nation an, hab ich vor über 10 jahren das letzte mal gesehen und finde es immer noch verdammt cool gemacht. Ich fand die Idee dahinter das Außerirdische Sklaven auf der Erde Abstürzen und versuchen sich in der Menschlichen Gesellschaft zu Integrieren sehr interessant.

    Auch wenn die Charaktere Stereotypischer nicht sein können kann man es der serie verzeihen da sie von 89-90 entstand und man zu der Zeit solche Charaktere wohl feierte, aber ich mag es trotzdem, der Menschen Cop und sein Alien Partner, ich mag es wie hier zwei Kulturen aufeinander Prallen.

  • Ich schaue grade "The Act". Das Münchhausener Stellvertretersyndrom ist mir zwar bekannt, aber wenn man sich so durch den Kopf gehen lässt, was es für Ausmaße nehmen kann....



    I am putting myself to the fullest possible use, which is all I think that any conscious entity can ever hope to do.

    (HAL9000 :hal9000: )



    Everyone needs a bucket 🪣 <3

  • Nachdem meine Schwester ihr Premiere Sky-Angebot gekündigt hat (das ich bisher mitbenutzt habe), hab ich mir jetzt erstmal Sky Ticket geholt (für uns beide). Hauptsächlich für Walking Dead und dann später diesen Monat Westworld.


    Damit das aber nicht ganz verschwendet ist, schau ich mir aktuell mal wieder "Die Sopranos" an die es nur bei Sky gibt ... und danach eventuell mal wieder "The Wire" (auch bei Sky).


    Ansonsten laufen folgenweise jede Woche bei mir noch Picard und Better Call Saul über den Bildschirm, aber mit diesem Wochenrhytmus kann man ja schlecht von "suchten" reden. Wenn die jeweils durch sind, kann ich aber mal jeweils ein längeres Fazit abgeben ... mal schaun.

  • Ich suchte gerade "Mr. Robot" mit ‎Rami Malek und ‎Christian Slater.‎


    Endlich wieder mal eine Serie die genau meinen Geschmack trifft. Zwar fängt es etwas ruhig an aber mittlerweile geht es doch ganz gut ab und am Ende fast jeder Folge passiert irgendwas krasses oder unvorhersehbares und die Spannung steigt. Ich mag solchen Hackerkram einfach und Malek ist einfach top in dieser Rolle.


    Morgen kommt wieder eine Folge auf RTL Crime und ich bin schon gespannt wie es weitergeht.