Allgemeine Diskussionen zu Cyberpunk 2077

  • In den 90ern war ich damals großer Manga-Filmfan, wie man damals Animes noch (bei uns) sagte.

    Ähm... i glaub du warsch eifach nur näät so interessiert mit der Thematik, wenn au Interesse dafür.

    Weil es gibbät nen Hochgradigen Unterschied zwischen "Anime un Manga"


    Denn mit Anime werden außerhalb Japans <japanische Zeichentrickfilme un Zeichentrickserien> bezeichnet, mit Manga <japanische Comics.>

    Sprich kurz:
    Anime = Zeichentrick/film/Serie
    Manga = Comics

  • Hahahha

    Mary-D-Kate

    Doch das war ich. Ich schrieb Manga-FILM-Fan.

    Dazu eine Erklärung.

    Damals Mitte der 1990er gab es hier (meines Wissens) in Deutschland nur eine Art Anime-Filme anzugucken und zu kaufen:

    Die aus England importieren Videokassetten (mit englischen Untertiteln oder englischer Synchronisation) der Firma "MANGA-VIDEO".

    Die ich damals über einen Videospielshop ("Gamesgarden") bezog, der der einzige Laden in einer bekannten Großstadt in der ich lebte war, der diese Videos verkaufte.


    Aufgrund dieser betitelten MANGA-VIDEO-Videokassetten wir deswegen die Filme immer "Manga-Filme" nannten.


    Den Begriff 'Animes" habe ich erst Anfang der 2000er kennengelernt.


    Dennoch ist der Begriff "Manga-Filme" wie ich finde nicht unbedingt falsch.

    Da das Ursprungsmedium auf dem die Filme/Animes beruhen, wie du ja auch angemerkt hast - Manga-Comics sind.


    :fingerguns:

  • Den Begriff 'Animes" habe ich erst Anfang der 2000er kennengelernt.

    Soweit ich mich erinnern kann wurden Anime-Serien, die bei uns in Deutschland in den 90ern im TV ausgestrahlt worden sind, wie etwa Captain Future, Kickers, Mila Superstar, Saber Rider, Sailor Moon, Heidi, Nadia und Co, ganz einfach wie westliche Produktionen auch als "Zeichentrickserie" bezeichnet. Die kamen damals halt teilweise erst Jahre bzw. Jahrzehnte später bei uns an und der Begriff "Anime" ist mir auch erst seit den 2000ern ins Gedächtnis gerückt. An irgendwelche Anime-Filme kann ich mich nicht so richtig erinnern, ich glaube das wurde auch erst in den 2000ern populärer.


    Aufgrund dieser betitelten MANGA-VIDEO-Videokassetten wir deswegen die Filme immer "Manga-Filme" nannten.

    Nicht zu verwechseln mit den berühmten "Magma-Filmen" aus der gleichen Ära ;)

  • Tommy

    Ja, das stimmt natürlich - das diese Kinderserien auch alle Animes (Kinder-Zeichentrickfilme aus Japan) waren. An diese Serien kann ich mich auch alle noch erinnern :-)

    Meine absolute Lieblingsserie war damals Saber Rider:love::love: (frühe 90er, als Kind), neben den amerikanischen Kinder-Zeichentrickserien wie Galaxy Rangers, Brave Star und He-Man. Die keiner damals im Namen bzw ihrer Herkunft (USA/Japan) unterschied.


    Ich verband und verbinde geistig oft (wie eben hier auch in diesem Denkfehler) "Animes" - oder wie wir sie nannten "Manga-Filme" immer mit japanischen Erwachsenen-Zeichentrickfilmen.

    Da damals diese MANGA-VIDEO-Filme fast alle ab 18 waren.

    Verkauft haben die Gamer-Nerds uns 15/16-Jährigen Kindern das trotzdem:rolleyes:

    Damit meine ich Filme wie (falls jemand diese Filme noch kennt) z. B:

    Ninja Scroll, Wicked City, Urotsukidoji 1-3, Genocyber, Devilman, Demon City Shinjuku usw.. neben von mir bereits genannten.


    Edit: gerade gegoogelt - Magmafilme^^^^

  • Manga-Video:

  • Magmafilme

    Und ein paar Schmuddelsachen gefunden die ansprechend waren? :D

  • In meinem Alter hab ich das nicht mehr nötig. Aber Danke der Nachfrage.

    Hat sowas für di echt was mit dem Alter zutun? weil i hoffe doch, dass man sich au näät mit 80 schämen muss ein liabsleben zu haben :D

  • Also i seh das Problem näät, sowas sogar mit nem Partner zu schauen :D

    Das eine hebt das andere ja näät uff und kann unter anderem ja au für beide Parteien erregend sein.
    Alternative Schmuddelfilme werden immer gefragter un populärer, denn Schmuddelfilme sind un können mehr als das, was ihr Stigma ihnen zusagt. Es schadet in den seltensten Fällen, seinen sexuellen Horizont mit kunstvollen, authentischen Filmchen etwas zu erweitern – und frauen- und pärchenfreundliche Schmuddelfilmchen s sind selbst was für eingeschweißte von-der-Palme-Wedler und Glücklosrubbler.


    Aber vllt bin i da au eifach nur zu Offen mit *GG*


    Unsere Mary ist immer schön provokant :) . Weiter so.. :thumbup:

    i nenn das eifach "Gnadenlos Ehrlich" aber kann andere verdammt guet verstehen, dass dies Cringe wirken muss XD

  • Am 6. September um 17 Uhr wird es eine neue Ausgabe der Night City Wire geben. Vermutlich wird dort zum Großteil über den Anime Edgerunners geredet, aber es wird wohl auch neue Infos zu Cyberpunk 2077 geben. Hoffentlich mal was konkretes über DLCs 🙏


    https://mobile.twitter.com/Cyb…tatus/1565686110470144003

    Dann hoffen wir mal, dass da auch etwas echtes dabei ist. Wobei ich es jetzt eher neutral sehen. Obwohl das Game ist noch auf der Festplatte.

  • Auf Instagram verraten sie noch etwas mehr: https://www.instagram.com/p/CiAqSY4q1Ub/?hl=de

    Neuer Patch, neue Missionen, neue Waffen und neue Features hören sich schonmal ganz gut an.

  • Der Edgerunner-Stream läuft übrigens seit 17:00, um 17:30 kommt dann direkt im Anschluss der RED-Stream der sich um die neuen Inhalte fürs Spiel dreht.


    Beides hier zu sehen:

    Externer Inhalt www.twitch.tv
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    hab mal mit notiert was bisher zu sehen war bzw. gesagt wurde:


    Update:

    - Transmog System mit mehreren speicherbaren Outfits (nur im Appartment änderbar)

    - Kleidungs-Preview in Shops

    - Edgerunner Quest + Jacke + Waffe

    - 11 neue Waffen (Explosiv-Sniper, automatische Shotgun, Kettensägenschwert, ...)

    - einige alte Waffen modifiziert

    - neue Gigs

    - Poison-Perks überarbeitet

    - neue Worldstories/Secrets

    - Katze und neue Sticker im Photomode

    - Cyberdoc Sculptering (man kann den Körper ändern, zusätzlich zu den bekannten Spiegel-Optionen)

    - neue Hair Styles

    - Roachrace Minigame ingame + Handy-App (Android/iOS)

    - wenn man bei Roachrace Platz 5 oder höher bei den Highscores erreicht gibt es ingame Rewards

    - letztes Update für Old-Gen-Konsolen

    - Cross-Platform Savegames

    - Performance-Mode für Xbox Series S

    - REDmod (Mod Manager + Editor)

    - ab sofort downloadbar (12,48 GB auf GOG)


    Patch notes: https://www.cyberpunk.net/en/n…patch-1-6-list-of-changes


    in zukünftigen Updates:

    - Vehicle Combat

    - überarbeitetes Police System

    - neue Cyberware

    - MaxTec Content

    - neuer "Gameplay loop" for Melee

    - Perkänderungen


    Erweiterung:

    - Teaser für erstes DLC Phantom Liberty

    - kommt 2023

    - wieder mit Keanu alias Johnny Silverhand


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Das DLC soll wohl an Die Klapperschlange (Escape from New York) angelehnt sein:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wenn das wahr ist wärs cool, wenn man Snake Plissken treffen kann.

  • Gab wohl doch wieder Stealth Nerfs in Patch 1.6. Man kann nun keine Kleidungs-Mods mehr bei Händlern kaufen, d.h. man muss die fertig installiert finden oder selber craften. Das ist wohl ein Versuch das Technik- und Crafting-Investment wieder interessanter zu machen, nachdem es durch die Nerfs der Stats und Mod-Slots in Patch 1.5 weitestgehend wertlos geworden ist. In meinem letzten Playthrough hab ich auf Crafting weitestgehend verzichtet und hab mir stattdessen Epische Armadillo-Mods & Co direkt beim Händler gekauft ... das ist nun wohl nicht mehr möglich.


    edit:

    Alle legendären Kleidungsstücke und alle Kleidungs-Crafting-Schemata sind auch weg bei den Händlern.

  • edit:

    Alle legendären Kleidungsstücke und alle Kleidungs-Crafting-Schemata sind auch weg bei den Händlern.

    Weisch du ob sich das Inventar (samt Kofferräume) geändert hat ?

    Sprich vor dem Update bin i all läden abgefahren un hab all sowas aufgekauft, da wars allerdings mehr der Antrieb mit Glück ei Designer-Teil zu finden was i hätti aufwerten können, dass war am Endi ewig viel was i beiseiti gelegt hatte. Was jetzt jaa erheblich nen Vorteil wäre, sowas alls auf LAGER zu habn !

  • Weisch du ob sich das Inventar (samt Kofferräume) geändert hat ?

    Sprich vor dem Update bin i all läden abgefahren un hab all sowas aufgekauft, da wars allerdings mehr der Antrieb mit Glück ei Designer-Teil zu finden was i hätti aufwerten können, dass war am Endi ewig viel was i beiseiti gelegt hatte. Was jetzt jaa erheblich nen Vorteil wäre, sowas alls auf LAGER zu habn !

    Bei alten Savegames ist noch alles in der Truhe was du eingebunkert hast. Nur kannst du ab jetzt nichts mehr davon beim Händler kaufen.


    Mittlerweile hat der Support von CDPR auch betstätigt dass alle diese Änderungen beabsichtigt sind. Angeblich sollen zumindest Mods nun von Gegnern gedropt werden können, aber ich hab dazu noch keine wirkliche positive Rückmeldung von Spielern gefunden.


    Ansonsten wurde das Händlerinventar auch wieder durchgeshuffelt und auch Gegenstände bei Gigs sollen wohl wieder mal durchgemixt worden sein.


    Übrigens gabs auch eine positive Stealth-Änderung: man kann nun wohl bei Händlern Skill-Splitter für 450 Eddies pro Stück kaufen und so Skills hochleveln die normalerweise schwierig zu leveln sind wie beispielsweise Athletik.


    Naja mal schaun, ich werd wohl mal am Wochenende tiefer einsteigen - eventuell gibts bis dahin ja mehr Erkenntnisse.

  • Bei alten Savegames ist noch alles in der Truhe was du eingebunkert hast.

    Dann hatti di aufkauferei wenigstens im Nachhinein ei Sinn :D

    Naja mal schaun, ich werd wohl mal am Wochenende tiefer einsteigen - eventuell gibts bis dahin ja mehr Erkenntnisse.

    Darauf bin i ma gespannt, vorallm ob di Boss-Drop-Rati au annehmbar isch, wia kaufn wird es zwar näät sei aba wenn man da ordentlich droppt, wärs immerhin kei GRIND, wenn der sich zieht wia Gummi, wär das näät kaufbare eher extrem Kontraproduktiv !

    Un bauen, mhhh isch naklar ei wäg, aba dafür opfert man dann au viel guets